Start
Wir sorgen für Gesprächsstoff

„Heute sind mal nicht die anderen schuld."

(Aus: Money Monster)

 
Schließungen von Spielhallen wird ausgelost


Die Stadt Hannover wird im Losverfahren entscheiden, welche Spielhallen der Region schließen müssen. Da den Verantwortlichen im Rathaus keine Kriterien eingefallen sind, nach denen sie die vom Land vorgegebenen Schließungen von mehr als der Hälfte der Spielhallen begründen könnten, wird jetzt einfach in den Lostopf gegriffen. „Ein extrem ungerechtes Verfahren“, sagt Thomas Oelfke vom Vorstand des Automatenverbands Niedersachsen. Er selber ist auch betroffen: Sieben Spielhallen betreibt der Mann, der seit 35 Jahren im Geschäft ist, in Hannover – wenn er Pech hat, wird er vier davon binnen der eingeräumten Übergangsfrist von einem Jahr schließen müssen.


Weiterlesen...
 
Rekordbesuch bei "Guten Abend Hannover"


Rekordbesuch bei der 7. Auflage des Businesstreffens „Guten Abend, Hannover": Mehr als 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Behörden, dem Rettungsdienst und Sport haben es sich am Donnerstagabend im Expo Wal - dem ehemaligen Wahrzeichen der Weltausstellung im Jahr 2000 - gut gehen lassen.


Weiterlesen...
 
ASB bringt Mitarbeiterzeitung heraus

Der Hilfsorganisationen wachsen derzeit extrem. Das liegt zum einen an der Flüchtlingskrise – aber eben auch an dem Engagement im Bereich der Sozialen Dienste. Der hannoversche ASB ist da keine Ausnahme. „Das alles muss nicht nur nach Außen sondern auch nach Innen besser kommuniziert werden", sagt Geschäftsführer Mohamed Abou-Taam, „und deshalb haben wir uns entschieden, eine eigene Mitarbeiterzeitung herauszubringen. Innerbetriebliche Kommunikation ist heutzutage unverzichtbarer Bestandteil jeder Unternehmenskultur." Konzept, Bilder und Texte der Zeitung stammen aus dem Haus hannover.contex 4.0.

HELFEN! - Die Mitarbeiterzeitung des ASB Hannover


 
Hannovers Retter präsentieren sich am 11. Juni


Hannovers Retter zeigen Flagge: Einmal im Jahr veranstaltet künftig die Feuerwehr Hannover in der City von Hannover die so genannte Blaulichtmeile – vom Kröpcke bis zum Steintor werden sich alle Hilfsorganisationen dieser Stadt den Bürgern zeigen und diesen einen Blick hinter die Kulissen von Rettungsdienst, Feuerwehr und sozialen Dienstleistungen ermöglichen. Bereits im vergangenen Jahr hatte es vor der weltgrößten Messe für Brand- und Katastrophenschutz – der INTERSCHUTZ - eine kleine Ausgabe der Blaulichtmeile gegeben. Nun werden sich die Retter regelmäßig Anfang Juni präsentieren. In diesem Jahr am Sonnabend, 11. Juni von 10 bis 17 Uhr an.

Weiterlesen...
 
1x im Monat auf Radio Hannover: Die Wucherpfennig-Kochshow


Spaß hat es gemacht: Hannovers größter Lebensmittel-Einzelhändler, die Familie Wucherpfennig, ist mit einer eigenen Kochshow ins Radio gegangen. Bei Küchen Staude in Hainholz haben Thorsten Wucherpfennig, Eventkoch Olav Wenhold und Radio-Hannover-Moderator Oliver Vollmering ein leckeres Spargel-Parma-Risotto gekocht. Aber nicht nur das Ergebnis, vor allem der Spaß an der Sache standen im Vordergrund. Das wurde schon klar, als Vollmering Event-Koch Wenhold mit den Worten: „Du hast doch wahrscheinlich schon als Baby die Muttermilch gekocht", begrüßte. Thorsten Wucherpfennig, der seine Stärken eigentlich am heimischen Grill hat, schlug sich tapfer - und nach einer guten Stunde war der Spargel fertig und konnte von den Zuschauern im Küchenstudio verspeist werden.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL