Besondere Fortbildung für Anwälte

Oft ist die jährliche Fortbildung als Fachanwalt gem. § 15 FAO nur eine lästige Pflicht, deren Erfüllung es gegenüber der eigenen Rechtsanwaltskammer nachzuweisen gilt. Das Angebot an Fortbildungsveranstaltungen ist vielfältig – und nicht immer sind die Inhalte praxisnah und der Rahmen einer solchen Veranstaltung ansprechend gestaltet.

Deshalb haben wir von hannover.contex 4.0 zusammen mit unserem Partner Prof. Dr. Florian Heinze, Fachanwalt für den gewerblichen Rechtsschutz, VIATOR Fachanwaltsseminare ins Leben gerufen. VIATOR wird die Verbindung eines einzigartigen Urlaubsambientes mit einer Veranstaltung von besonderer Qualität schaffen, bei der die gesamte 15-stündige Fortbildungsverpflichtung „in einem Stück“ erfüllt werden kann.

Starten wird VIATOR in der Zeit vom 9. Mai bis zum 12. Mai 2019 auf Ibiza mit einer Fortbildungsveranstaltung für Fachanwälte für Strafrecht. Die Gäste genießen eine Auszeit im 4-Sterne-Hotel „Torre del Mar“ in „Ibiza-Playa de´n Bossa“ in bester Lage und freuen Sie sich auf namhafte Referenten: Rechtsanwalt Prof. Dr. Nagel (Fachanwalt für Strafrecht, Hannover) und Universitätsprofessor Dr. Christoph Safferling LL.M. (LSE) (Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Völkerrecht der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg) begleiten die Fachanwälte für Strafrecht an zwei Tagen durch ein interessantes und an praktischer Relevanz für den Strafverteidiger ausgerichtetes Programm, das vom Recht der Vermögensabschöpfung bis zum Europäischen Haftbefehl reicht.

Die Veranstaltung wird Freude bereiten – und bei vier Tagen unter der Sonne Ibizas bleibt ebenso Zeit für Erholung am Pool oder am Strand wie für aktive Freizeitgestaltung. Dabei entfällt für Sie die lästige separate Reisebuchung.